DIY Montessori Wäscheleine

Zur Förderung der Feinmotorik und Kommunikation

Ein Spiel für Kinder von 3 - 6 Jahren

...man wacht nicht einfach eines Tages auf und wird zum Schmetterling - Wachstum ist ein Prozess.

Begleiten wir unsere Kinder auf diesem Weg mit Liebe, Zuneigung und pädagogisches Spielmaterial, lernen sie jeden Tag das was Stark macht - Selbstvertrauen!

Unterstützt eure Kinder dabei Dinge selbst zu tun, damit der wunderschöne Schmetterling sich gut entfalten kann.

Spielen mit dieser tollen Wäscheleine macht den kleinen mächtig viel Spass.

Sie fördert die Feinmotorik und kann prima in ein Rollenspiel integriert werden.

Bei uns werden Kleidungsstücke gewaschen,


geliefert, aufgegangen, verkauft, bezahlt...

Die Ideen der Kinder sind mannigfaltig und Erstaunen uns Erwachsene Immer wieder.


Tipp: für das Spiel mit der Wäscheleine benötigt ihr nicht unbedingt so ein Holzkasten wie wir ihn gebaut haben. Eine gespannte Baumwollschnur an einem schönen Ort erfüllt genau den gleichen Zweck und dekoriert auch noch hübsch.


Für den Kasten benötigt ihr:

  • Holzkasten

  • 2 Rundhölzer

  • 2 Holzklötze

  • Holzleim

  • Kordel

  • Bohrer

Außerdem

  • Bastelfilz

  • Schere

  • kleine Wäscheklammern

Den Holzkasten haben wir in einem online Versandhaus gekauft.

In den seitlichen Holzklötzen jeweils ein Loch gebohrt und darin die Rundhölzer mit Holzleim befestigt.

Hier geht es zum Download der Wäschestücke.

0 Ansichten
  • Instagram - Grau Kreis
  • Facebook - Grau Kreis
  • Pinterest - Grau Kreis
  • Blogger - Grau Kreis